Willkommen im Wägelwiesen

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Besucherinnen und Besucher

Die Gesundheitsdirektion Kanton Zürich hat mit der Verfügung vom 30. März 2021, gültig ab dem 1. April 2021 neue Anordnungen und Empfehlungen ausgesprochen. Neu wurde durch die Gesundheitsdirektion mit einem Communiqué am 14. April die Testpflicht für Besuchende aufgehoben. Die Gesundheitsdirektion empfiehlt den Besuchenden jedoch, sich auf freiwilliger Basis regelmässig testen zu lassen.

Unsere Schutzmassnahmen im Wägelwiesen waren bis anhin sehr erfolgreich. Die Bewohner und Angehörigen konnten bereits seit Monaten die Besuche im Zimmer planen. Wir werden diesen Weg sicher beibehalten und kündigen folgende Regeln an:

Besuche in den Bewohnerzimmern

Montag bis Freitag             09:00 - 11:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag                                            14:00 - 17:00 Uhr 

Wir erweitern die Gruppe der Besuchenden: Neu können alle Personen wieder Besuche wahrnehmen, diese sind nicht mehr auf die engsten Angehörigen und Kontaktpersonen limitiert!
Wie in den letzten Monaten erfolgreich umgesetzt, sind Besuche nicht anzukündigen. Es gilt jedoch weiterhin unsere Regel von 2 Besuchenden pro Tag, damit die Massnahmen umgesetzt werden können. Ausnahmen sind in dieser Hinsicht von der Geschäftsleitung oder Leitung Pflegedienst zu bewilligen.
 

Reduzierter Bistrobetrieb

Mittagessen für Mieter*innen unserer Alterswohnungen und Bistro-Stammgäste ist, mit Reservation, täglich von 11:00 bis 13:30 Uhr möglich.

Nachmittags bleibt das Bistro Wägelwiesen bis voraussichtlich am 30. Mai 2021 nur für Bewohnerinnen und Bewohner geöffnet. Die bestehende Mittagsverpflegung im Bistro bleibt unverändert, mit Ausnahme der auch für diese Gäste geltenden Testpflichten. 
Für unsere Bewohner*innen und Mieter*innen unserer Alterswohnungen ist das Bistro täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.
 

Maskenpflicht im Wägelwiesen

Für Besuchende wie auch Mitarbeitende und Mieter bleibt die Maskenpflicht im ganzen Haus bestehen. Auf dem Areal ist die Maskenpflicht nicht mehr vorgegeben, wenn die nötigen Distanzen eingehalten werden.
Für unsere Bewohner*innen entfällt die Maskenpflicht im ganzen Haus.

Externe Aufenthalte sind unter Einhaltung sämtlicher Schutzmassnahmen (wie Masken, Distanz und Händehygiene) für alle Bewohner*innen möglich. Gerne beraten wir Sie auch, was die besten Sicherheitsmassnahmen sind.
 

Communiqué der Gesundheitsdirektion vom 14. April 2021

Allen Besuchenden und Bistrogästen am Mittag wird von der Gesundheitsdirektion empfohlen, einen negativen Antigen-Schnelltest,  einen PCR-Test oder einen Selbsttest aus der Apotheke zu machen, wenn Besuche im Heim geplant sind. Die Tests sind fakultativ und können beim Hausarzt, in einer Apotheke oder in einem Testzentrum gemacht werden. Die Empfehlung gilt für alle Besuchenden ab dem 12. Lebensjahr. Selbsttests aus der Apotheke ohne Testnachweis sind entsprechend möglich.​

Sind Angehörige/Besuchende selbst bereits immun, da geimpft oder weisen aufgrund einer Covid-19-Erkrankung Antikörper auf, entfällt diese Testempfehlung. Wie bis anhin sind Besuche natürlich nur erlaubt, wenn keine aktuelle Covid-19-Erkrankung oder virale Symptome bestehen.
 

Unsere nächsten Schritte

Aufgrund der vom Bundesrat am 14. April 2021 angekündigten Öffnungen von Restaurantterrassen werden wir unsere Möglichkeiten analysieren. Diesbezüglich erwarten wir noch weitere Informationen des Kantons, was für Heimbetriebe im Kanton Zürich ermöglicht wird. Wir informieren Sie laufend. Das betrifft unter anderem auch die bereits geplanten Öffnungen für gemeinsame Essen von Bewohnenden mit Angehörigen im Betrieb.
 

Das Wägelwiesen zählt auf das bisher sehr gut funktionierende Vertrauen und die Eigenverantwortung aller Beteiligten. Mit dem Contact-Tracing-Formular werden die Besuchenden deklarieren, über diese neue Anordnung der GD informiert worden zu sein und diese Vorgaben einzuhalten.

Für Ihre Mithilfe und Kooperation bedanken wir uns.

Selbstverständlich können Sie im Falle von Fragen oder Unsicherheiten wie auch Wünschen oder Anregungen unsere Verantwortlichen jederzeit kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

Herzliche Grüsse

Wägelwiesen Alters- und Pflegezentrum AG

Die Zentrumsleitung



News 

Informationen zum Coronavirus


> mehr