Willkommen im Wägelwiesen

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Besucherinnen und Besucher

Aufgrund der zur Zeit prekären Pandemie-Entwicklung und den am 2. November 2020 durch die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich veröffentlichten Anordnungen und Empfehlungen zu den Schutzmassnahmen in Heimen sind wir gezwungen, unsere Besuchsregeln erneut anzupassen.

Der tägliche Schutz aller Bewohnerinnen und Bewohner wie auch der Mitarbeitenden behalten wir als oberste Priorität im Fokus. Unsere angepassten Schutzmassnahmen sind ein wichtiger Schritt dazu.

Bitte beachten Sie die neuen Schutzmassnahmen im Wägelwiesen gültig ab 13.11.2020:

Besuche in den Bewohnerzimmern von maximal 2 bei uns gemeldeten Angehörigen  pro Tag pro Bewohner sind neu wochentags täglich von 09:00 bis 11:00 Uhr sowie von 14:00 bis 16:00 Uhr und am Wochenende von 14:00 bis 16:00 Uhr zugelassen. Die zuständige Pflegeabteilung informiert Sie gerne über die Möglichkeiten Ihrer Besuche und Ausnahmenregelungen. Ausnahmen im Falle von Palliativ-Situationen bleiben bestehen.

Das Bistro wird nachmittags vorübergehend für jegliche externe Besucher geschlossen.

Mittagessen für Mieter*innen unserer Alterswohnungen und Stammgäste ist weiterhin ab 11:00 bis 13:30 Uhr möglich.

Das Bistro bleibt für Bewohner*innen und Mieter*innen weiterhin von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Ab dem 2. Dezember 2020 informieren wir Sie wieder über die weiteren Entwicklungen.

Weiterhin gilt auf Anordnung, dass auch Bewohnerinnen und Bewohner, Besucher und Mitarbeitende im Wägelwiesen und auf dem Heimareal eine Hygiene-Maske tragen müssen, wenn sie das können. In den Bewohnerzimmern gibt es keine Maskenpflicht für die Bewohner, jedoch für Besucher und Personal. Besuche von Kindern unter 12 Jahren, welche keine Maske tragen, sind vorläufig untersagt.

Die Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich ordnet an, den Ausgang ausserhalb des Wägelwiesen-Areals auf Ausnahmesituationen zu begrenzen und in Begleitung von Mitarbeitenden oder zuverlässigen Begleitpersonen/Angehörigen wahrzunehmen. Die Begleiter deklarieren mit ihrer Anmeldung auf dem Besuchsformular ihr Einverständnis zu den Schutzmassnahmen. Wir beraten und unterstützen Sie dabei gerne.

Alle Besucher haben bei jedem Besuch obligatorisch das Besuchsformular auszufüllen.

Wir setzen weiterhin auf das Vertrauen und die Kooperation aller Beteiligten. Jedoch werden auch Kontrollen eingeführt. Das Personal ist angewiesen, bei Nichteinhaltung der Schutzmassnahmen die Beteiligten aufmerksam zu machen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

Herzliche Grüsse

Wägelwiesen Alters- und Pflegezentrum AG

Geschäftsleitung



News 

Freitag, 13. November 2020

Informationen zum Coronavirus
> mehr